COVID19 und unsere Baustellen Trotz Corona für Sie da. Freibau baut auf Sicherheit.

COVID19 und unsere Baustellen

Während einige unserer Großprojekte einen totalen Stillstand erfahren haben, setzen wir bei kleineren Bauvorhaben und Privatkunden auf strikte Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden.

Im Büro herrscht neben Maskenpflicht bei Besprechungen, in Gemeinschaftsräumen und beim Kopierer, auch die strikte Regel, der Schreibtisch ist privat-Quarantäne. Das heißt, wenn etwas zu besprechen ist, wird dafür das großzügige Besprechungszimmer genützt bzw. werden die Informationen telefonisch oder per Mail mitgeteilt. Die so gerne praktizierten "zwischen Tür und Angel"-Gespräche müssen wir leider noch vertagen, aber alle wichtigen Entscheidungen werden trotzdem getroffen. Unsere Räume sind so gestaltet, dass ein Mindestabstand von 2 Metern zueinander immer gewährt bleiben kann.

Desinfektionsmittel und unsere brandneuen Sanitäranlagen sorgen für die optimale Versorgung mit Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten. Im Eingangsbereich wurde eigens eine Desinfektionsstation eingerichtet.

Regelmäßiges Lüften – alle 2 Stunden – erfolgt mittels Outlook-Erinnerung – so kann es keiner unserer fleißigen Büromitarbeiter vergessen.

Unser großer Bonus: für das Zwischenmenschliche unter Kollegen nützen wir am Standort Wolkersdorf unsere brandneue Dachterrasse. Mit viel Luft und Abstand untereinander kann man so die Pausen doch gemeinsam verbringen.

Seit Juli sind wieder Kundentermine in unseren Büroräumen möglich – hier haben wir den Luxus eines geräumigen Besprechungsraum, in dem ein Abstand von 2-3 m überhaupt kein Problem ist. Die Präsentationen können digital abgespielt werden und über einen 65″ Bildschirm für alle ohne Probleme gestreamt werden. Man muss also nicht "die Köpfe über dem Plan zusammenstecken" sondern kann gemütlich und entspannt den Plan digital begutachten.

 

Auch auf den Baustellen haben wir wichtige und sichere Maßnahmen ergriffen, um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Neben dem obligatorischen Abstand haben wir auf sinnvollen Einsatz der Schutzmasken gesetzt, wenn mehrere Mitarbeiter auf engen Raum arbeiten. Zusätzlich gibt es nun in  jeden Aufenthaltsraum eine Desinfektionsstation mit Desinfektionsmittel bzw. Feuchttüchern sowie Stationen auf den Rohbau- und Fassadenbaustellen.

 

In diesem Sinne: Schauen Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

 

+43 1 2021914
office@freibau.com